Schlüsselverwaltungen unter .NET 4.0

Die Schlüsselverwaltungen in der Version 4.10.500.202 haben die Tests unter .NET 4.0 erfolgreich abgeschlossen. Es empfiehlt sich beim Update auf die Version 4.0 des .NET Frameworks darauf zu achten, nicht nur das Client Profile zu installieren, sondern das komplette Framework. Das Client Profile ist optimiert, enthält aber scheinbar nicht alle Teile früherer Framework-Versionen die zum Betrieb der Schlüsselverwaltungen benötigt werden.  Das Update auf die Version 4 des Frameworks ist nicht für die Schlüsselverwaltungen notwendig, der Tests sollte nur zeigen, dass die Schlüsselverwaltungen auch unter .NET 4.0 funktionieren.